Alfa

Ultraschnelles und Hyperschalldesign

ALFA, wie der erste Buchstabe des griechischen Alphabets α, Symbol für "Anfang". Der Beginn einer neuen Ära des Hyperschalldesigns und einer bahnbrechenden Innovation der aktuellen aerodynamischen Standards.

Seit 1961 ist TITICI ein Synonym für italienisches Genie und avantgardistischen Geist. Unsere Philosophie verlangt von uns, dass jedes neue Modell eine echte Innovation darstellt, etwas, das es vorher nicht gab. Aus dieser Tradition der Innovation entsteht ein neuer Standard der Aerodynamik, der auf die Geschwindigkeit angewandt wird: das ALFA-Projekt.

ALFA ist unser schnellstes Rennrad aller Zeiten, das auf der Grundlage des brandneuen PAT10-Rohrs entwickelt wurde und die Grenzen des Möglichen dank eines dreifachen Ansatzes verschiebt: beispiellose Aerodynamik, außergewöhnliche Fahrqualität und ein Design, das sich durch fließende Formen auszeichnet. Dieses Rennrad ist mit der noch nie dagewesenen DAC TECHNOLOGY ausgestattet, die den maximalen Vorteil in Bezug auf Geschwindigkeit, Steifigkeit und Komfort bietet.

Ein Rennrad mit noch nie dagewesener Aerodynamik!

Alfa

EINTEILIGER EPS-MONOCOQUE-RAHMEN

Der Carbon-Monocoque-Rahmen des ALFA wird mit dem EPS-System hergestellt: die Garantie für höchste Bauqualität. Bei der Herstellung werden die Carbonplatten um einen Kern aus gesintertem, expandiertem Polystyrol (EPS) mit einer perfekt glatten Oberfläche geschichtet. Im Gegensatz zum traditionellen System mit aufblasbaren Blasen vermeidet das EPS-System das Entstehen von Luftblasen, die Unvollkommenheiten und damit strukturelle Schwächen verursachen.

Die TITICI-Techniker haben es auch geschafft, einen Rahmen in einem Stück, ohne Gelenke, ein echtes Monocoque zu schaffen! In der Tat ist der Rahmen aus der Form in einem einzigen Stück gezogen, also ein echtes Monocoque, im Gegensatz zu den meisten anderen Monocoque-Rahmen auf dem Markt. Ein erstaunliches und außergewöhnliches Ergebnis, angesichts der komplexen Formen und der speziellen Verbindung der Sitzstrebe mit dem PAT-Rohr, bereits sehr kompliziert, mit dem EPS-System zu erreichen, aufgrund seiner schlankeren Form.

Der ALFA-Rahmen ist also: steifer, widerstandsfähiger und schneller. Einfach perfekt.

Alfa

NEUES PAT10 MONOCOQUE, UCI ZUGELASSEN

Beim Modell ALFA wurde die Form des PAT-Rohrs entsprechend der neuen UCI-Norm für die Rahmenrohrstärke neu gestaltet. Diese Änderung ermöglichte es uns, die Zulassung des Rahmens durch den internationalen Verband zu erhalten, während seine besonderen Eigenschaften in Bezug auf Leistung, Komfort, Leichtigkeit und Funktionalität erhalten blieben.

Das Rohr flacht auf eine Dicke von 10 Millimetern ab und ist damit das dünnste der Welt. Die besondere Form ermöglicht es dem TITICI-Rahmen, bis zu 18% der Vibrationen mehr als ein Standardrahmen zu absorbieren, ohne die Torsionssteifigkeit zu beeinträchtigen. Die Unregelmäßigkeiten des Asphalts werden so nicht auf die Arme und den Rücken des Fahrers übertragen, das Fahren ist komfortabler, präziser, sicherer und stabiler. Gleichzeitig garantiert die Steifigkeit, dass die Kraft, die beim Treten zum Ausdruck kommt, nicht zerstreut wird, sondern in eine hervorragende Reaktionsfähigkeit und Leistung umgewandelt wird.

Alfa

EXTREME AERODYNAMIK

Extreme Formen, extreme Leistung. Die TITICI-Ingenieure haben, ausgehend von den neuen Studien über die Dynamik des Eindringens des Fahrrads in die Luft, einen Rahmen mit extremen aerodynamischen Formen entwickelt. Beim ALFA-Modell wurde jeder einzelne Abschnitt der Rohre nach dem NACA-Profilstandard gefertigt, um den aerodynamischen Koeffizienten zu erhöhen. Auch das blinde Profil der Steckachsenkupplung in der Gabel und das maßgeschneiderte Gehäuse im Bereich der hinteren Steckachse, das die Elektronikgruppe und die Steckachsenkabel verbergen soll, wurden nach einem neuen Design entworfen, das den Luftdurchgang erleichtert und negative Turbulenzen vermeidet.

Das Ergebnis ist das schnellste und aerodynamischste Fahrzeug, das TITICI je produziert hat.

Alfa

DAC TECHNOLOGY (Doppelte Luftkanäle)

Brandneue Technologie, die von den TITICI-Ingenieuren entwickelt wurde, die einen doppelten Luftkanal auf dem vertikalen Rohr geschaffen haben, der durch die fortschrittliche vordere Befestigung der hohen Kettenstreben auf dem PAT-Rohr und der AFT-Brücke (Aero Flap Technology) erreicht wird.

Es dient dazu, die Luft im Inneren des Rahmens zu kanalisieren, um eine bessere Durchdringung und einen geringeren Luftwiderstand zu erreichen. Der Luftstrom fließt flüssig in den beiden Kanälen, die an den Seiten des vertikalen Rohrs positioniert sind, mit einem extrem reduzierten Querschnitt und umschmeichelt die scharfen Profile der hohen Kettenstreben, tritt schnell aus dem Fahrrad aus, so dass der Radfahrer wertvolle Sekunden im Sattel aufgrund des geringeren Reibungswiderstands sparen kann.

Alfa

AFT (Aero Flap Technology)

Neue flache Brücke, die die Sitzstreben mit dem Sitzrohr verbindet. Sie hat eine dreifache Funktion:

1. verbindet die beiden Sitzstreben miteinander und verhindert so das Verbiegen des hinteren Teils;
2. In Verbindung mit dem PAT-Rohr werden die vertikalen Schwingungen des Asphalts absorbiert, was den Fahrkomfort erhöht;
3. beteiligt sich an der Entwicklung der DAC-Technologie, den doppelten Luftkanälen, die den Luftstrom im Inneren des Rahmens optimieren und es dem Radfahrer ermöglichen, dank des geringeren Reibungswiderstands wertvolle Sekunden im Sattel zu sparen.

Alfa

NEUE NACA SATTELSTÜTZE

Jedes Detail wurde mit dem Ziel entwickelt, eine maximale Luftdurchlässigkeit zu erreichen. Die neue Sattelstütze wurde daher mit einer Messerform entworfen, mit einem extrem dünnen Abschnitt. In Kombination mit der in den Rahmen integrierten Einstellung wird sie in zwei Versionen angeboten: eine mit Nullversatz und eine mit 25 mm Sitzrücken.

Alfa

ÜBERPRÜFUNG DER GABELSPERRUNG

Um die Kontrolle über das Fahrrad zu optimieren und unangenehme Unfälle während der Fahrphase zu vermeiden, haben die Techniker von TITICI einen Steuersatzblock in den Crown-Race-Rahmen bei 40 Grad eingesetzt. Ein kleines, aber wichtiges Detail, abgeleitet aus jahrelanger Erfahrung, Sensibilität bei der Konstruktion von Rahmen und aus Vergleichen mit Profisportlern.

Alfa

INTEGRIERTES GETRIEBE BATTERIEGEHÄUSE

Ein weiteres Detail, auf das sich die TITICI-Ingenieure konzentrierten, war die Position der Batterie des elektronischen Getriebes innerhalb des Rahmens. Das Ziel war es, den Mechanikern einen schnellen Eingriff an dieser Komponente zu ermöglichen und zu verhindern, dass sie das Design des Rahmens negativ beeinflusst und seine Aerodynamik beeinträchtigt. Die Lösung wurde durch die Schaffung eines Schlitzes im unteren Teil des Sitzrohrs, unter der Steckachse, gefunden. Das Gehäuse ist mit einer Klappe verschlossen, die mit zwei Schrauben gesichert ist und daher für normale oder außergewöhnliche Wartungsarbeiten leicht zu erreichen und zu öffnen ist.

Alfa

OPTIMIERTE GEOMETRIEN

Bei der Entwicklung der Geometrien des ALFA-Modells wurde die Perzentilmethode angewandt. Die Perzentil-Methode besteht darin, die Geometrie jeder einzelnen Größe ausgehend von den menschlichen Perzentilen bzw. den anthropomorphen Daten des Radfahrers zu entwickeln. Auf diese Weise werden die Position des Sattels, die Länge und die Neigung des Sitzrohrs berechnet, um die beste und optimalste Position für den Athleten zu finden.

Technisches Datenblatt

ZIELANWENDUNGAereo Straßenwettbewerb
RAHMENVollkarbon-Monocoque T.E.C.
GABELNeu TITICI ALFA DCR
ROUTINGIntern
GRÖSSEN (CM)XS, S, M, L, XL
RAHMENGEWICHT1110 Gramm (Größe M, RTP mit Hardware)
HEADSETIntegriert 1,5"
BB-TYPPress Fit 386
BREMSENHALTERUNGFlat Mount
VORDERACHSEN12×100 mm
HINTERACHSE12×142 mm
DURCHMESSER DER SATTELSTÜTZEAreo Custom ALFA
SATTELKLEMMEInterner Expander
MAXIMALE REIFENGRÖSSE700×32
KOMPATIBILITÄT DES ANTRIEBSSTRANGSDi2, AXS, WRL

Verfügbare Varianten

TECHNISCHE DATENFRAME KITFRAME KIT PLUSALFA SRAM FORCE AXSALFA ULTEGRA Di2 ALFA RED AXSALFA DURA ACE Di2
Vorbau- –- –--- –
Lenker- –Vision HB Metron 5D EVO 3KVision HB Metron 5D EVO 3KVision HB Metron 5D EVO 3KVISION METRON 5D EVO 3KVision HB Metron 5D EVO 3K
SEAT POSTTITICI ALFATITICI ALFATITICI ALFATITICI ALFATITICI ALFATITICI ALFA
Laufradsatz- –- –VISION METRON SL60 DBVISION METRON SL60 DBVISION METRON SL60 DBDREHPUNKTGESCHWINDIGKEIT 40 DB
GRUPPE- –- –SRAM FORCE AXSSHIMANO ULTEGRA Di2SRAM RED AXSSHIMANO DURA ACE Di2
SCHALTHEBEL- –- –SRAM FORCE AXSSHIMANO ULTEGRA Di2SRAM RED AXSSHIMANO DURA ACE Di2
SCHALTWERK- –- –SRAM FORCE AXS D2 MAX 36TSHIMANO ULTEGRA Di2 RD-R8150 12vSRAM ROT AXS E1 MAX 36TSHIMANO DURA ACE Di2 RD-R9250 12v
KETTENUMWERFER- –- –SRAM FORCE AXS D2SHIMANO ULTEGRA Di2 FD-R8150SRAM ROT AXS E1SHIMANO DURA ACE Di2 FD-R9250
KURBEL- –- –SRAM FORCE D2 DUB 48/35SHIMANO ULTEGRA FC-R8100 52/36D SRAM ROT E1 DUB 48/35SHIMANO DURA ACE FC-R9200 52/36D
KETTE- –- –SRAM FORCE D1 12S 116LSHIMANO CN-M8100 11/12vSRAM CN ROT E1 12S 120LISHIMANO CN-M9100 11/12v
KASSETTE- –- –SRAM G 1270 D1 10-36 12V PMSHIMANO CS-R8100 11-34 12vSRAM XG 1290 E1 10-36 12sSHIMANO CS-R9200 11-30 12v
BREMSSCHEIBEN- –- –SRAM CENTER LINE X ROAD 160/140mm C.LOCK SACSHIMANO 160/140mm Center Lock (I) RT-CL800 Ice-Tech FreezaSRAM PACELINE X 160/140mm C.LOCK SACSHIMANO 160mm Center Lock RT-MT900
Sattel- –- –PROLOGO NAGO R4 PAS NACK 137 HARDBLACKPROLOGO SCRATCH-M5 TIROXVISION METRON 5D EVO 3KPROLOGO SCRATCH-M5 PAS NACK 140
REIFEN- –- –VITTORIA Corsa N.EXT 28-622 falten voll schwarz G2.0VITTORIA Corsa N.EXT 28-622 falten voll schwarz G2.0TITICI ALFAVITTORIA Corsa N.EXT 28-622 falten voll schwarz G2.0
LENKERBAND- –- –PROLOGO ONETOUCH-2 Klebeband komplett schwarzPROLOGO ONETOUCH-2 Klebeband komplett schwarzPROLOGO ONETOUCH-2 SCHWARZPROLOGO ONETOUCH-2 Klebeband komplett schwarz
GEWICHT (ohne Pedal)1.100 GRAMME1.860 GRAMME7,6 KG7,6 KG7,3 KG7,5 KG
PREIS€ 3.990 *€ 4.590 *€ 8.990*€ 9.790*10.990*€ 11.990 *

* Empfohlener Verkaufspreis. Enthält keine Versandkosten und Zölle. Der Preis kann sich je nach Währung und geografischer Lage ändern.

Bewertungen

"Der Titici Alfa punktet in vielen Testbereichen auf hohem Niveau: Er ist schnell, wendig und nicht unkomfortabel - und gehört damit zu den Allroundern unter den Aero-Race-Modellen."

Mehr lesen

Zentrum für Datenschutzpräferenzen